Zusammen mit Ricarda Lang möchte ich in unmittelbarer Nähe zum Demokratiedenkmal an der Eremitage über die Bedeutung der Frauen für die Demokratie in der Vergangenheit und heute sprechen.

Hier in Waghäusel wurde die Badische Revolution am 21. Juni 1849 mit der Schlacht bei Waghäusel niedergeschlagen. Frauen waren auch damals schon wichtig.

Welche wichtige Rolle und welche Schwierigkeiten haben Frauen heute in der Politik? Wie können wir Frauen zur Mitarbeit ermutigen, um auch in der Politik Parität zu erreichen?

Die Veranstaltung findet auf dem Gelände des Martin-von-Cochem-Haus in Waghäusel unter Beachtung der gültigen Corona-Regeln im Freien statt.

Der Bahnhof Waghäusel ist nur wenige Minuten vom Veranstaltungsort entfernt. Parkmöglichkeiten gibt es bei der Wallfahrtskirche.

Wir freuen uns über einen vollen Garten.

Vor der Diskussion um 14:30 Uhr findet eine Führung zur Geschichte Waghäusels während der Badischen Revolution statt. Dafür haben wir eine begrenzte Anzahl Plätze. Du willst dabei sein? Dann schnell ein Mail schicken an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Herzliche Grüße,
Nicole Heger

FacebookTwitterGoogle Bookmarks