Bei heißem Sommerwetter fand das diesjährige Gänsweidfest der Grüne Liste Plankstadt (GLP) statt. Vorstand Bernd Schmid-Auffahrt begrüßte die Gäste und freute sich, viele bekannte Gesichter unter den Besuchern zu sehen. Das Fest ist ein Dankeschön an alle, die sich über das Jahr aktiv eingebracht haben. Bernd Schmid-Auffahrt erinnerte an die Erfolge und Themen der GLP seit ihrer Gründung vor 35 Jahren. Auch zur Kommunalwahl 2019 möchte die GLP wieder mit einer starken Liste antreten und mit Themen punkten, um Plankstadt ein Stück "grüner" zu machen.

Nachmittags sorgte neben Kaffee und selbstgebackenen Kuchen die Irish Folk Band "Out of the Green" für Erfrischung. Die Band vermittelte mit teils nachdenklich bis heiteren Stücken die irische Lebensweise. In ihren Liedern zog sich die Farbe grün wie ein Band durch alle Lieder und unterstrich den grünen Gedanken der GLP.

Für die kleinen und klein gebliebenen Besucher standen bei den heißen Temperaturen zwei große Planschbecken zur Abkühlung bereit. Daneben erfrischte ein lustiger Rasensprenger, Wasserpistolen und Bälle luden zum Spielen im Schatten der Bäume ein.

Sascha Munz ließ bei einer Spendenaktion Vorstandsmitglied Knut Doll ohne Blessuren über einen Glasscherbenteppich laufen. Nach dieser Showeinlage blieben die Gäste noch lange sitzen, genossen die Biogrillspezialitäten mit Salaten oder leckerem Grillfeta. Die kühleren Temperaturen am Abend ließen das Fest gemütlich ausklingen.

Sascha Munz

FacebookTwitterGoogle Bookmarks