Unser langjähriges Mitglied und MdL Dr. Andre Baumann berichtete der Grünen Liste Plankstadt (GLP), dass er sich sehr über die Förderung der Band SAMEKA aus seinem Wahlkreis freut. Die Jazz-Rock-Band mit Sitz in Plankstadt wird mit 24.000 Euro aus dem Förderprogramm "Perspektive Pop" unterstützt. Das teilte das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg kürzlich mit. Ziel von "Perspektive Pop" ist die Förderung der Live-Musik-Szene im Land, die durch Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie stark gelitten hat.

SAMEKA wurde 2019 vom Bassisten Simon Zauels gegründet. Die Band verortet ihre Musik zwischen Jazz-Rock, Fusion mit orientalischen Einlagen. Charakteristisch für die Ausnahmemusiker sind unter anderem die komplexen Rhythmen und der große Raum für Improvisationen. Andre Baumann und die Grüne Liste Plankstadt gratulieren Daniel Buch (Bariton-, Sopransaxophon und Aerophon), Antoine Spranger (Piano), Tobias Frohnhöfer (Drums), Patrick Baumann (E-Gitarre) und Simon Zauels (E-Bass) zur verdienten Förderung, die diesmal bereits in die zweite Runde geht. SAMEKA finanzieren davon ihr Album und einen Videodreh.

Dieses Mal sind es weitere rund zwei Millionen Euro an Coronahilfen, die an 49 Projekte von Musikschaffende und Event-Veranstaltende ausgezahlt werden. Insgesamt gingen 200 Projektanträge beim Ministerium ein. „Ich freue mich vor allem, dass mit der Förderung Bands nicht nur in den großen Städten angesprochen werden“, so Baumann. Denn Kulturförderung sei überall gleich wichtig. „Die Musikszene hat sich nämlich noch längst nicht von den letzten Jahren der Pandemie erholt.“

Sascha Munz

Das Team der Grünen Liste ist auch wieder dabei.

Lasst uns Kilometer für den Umweltschutz sammeln und das Auto stehen lassen.

Anmeldung unter: https://login.stadtradeln.de/user/dashboard

Ort über PLZ oder Ortsnamen auswählen und Team "GLP" beitreten.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks