Digitale Veranstaltung mit Finanzministerin Edith Sitzmann MdL auf Einladung von Dr. Andre Baumann am 3. März um 19:00 Uhr.

Die milliardenschweren, aber notwendigen Corona-Hilfspakete und Corona-Zukunftsinvestitionen der Landesregierung prägen derzeit die Finanzpolitik des Landes Baden-Württemberg. So notwendig und sinnvoll sie sind, so stehen sie im Gegensatz zur nachhaltigen, grünen Finanzpolitik der Jahre davor. Seit 2015 bis zum Beginn der Corona-Maßnahmen wurden keine neuen Schulden mehr angehäuft. Dank der nachhaltigen und vorausschauenden Politik von Finanzministerin Edith Sitzmann wurden zwischen 2017 und 2019 sogar erstmals in der Geschichte des Landes Schulden in erheblichem Umfang getilgt.

Am 3. März möchte der Landtagskandidat der Grünen, Dr. Andre Baumann, mit Finanzministerin Edith Sitzmann MdL über ihre Erfahrungen als Finanzministerin sprechen und darüber was nachhaltige und solide Finanzpolitik für sie ausmacht. Zu dieser Veranstaltung sind alle Bürgerinnen und Bürger und sowie Unternehmerinnen und Unternehmer herzlich eingeladen.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Teilnahmelink und die Teilnahmeinfos sind unter www.andrebaumann.de zu finden.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks