Drucken

Der Landtagskandidat der Grünen, Dr. Andre Baumann, hat zu einem europapolitischen Abend den Europaabgeordneten Romeo Franz eingeladen, der in Altlußheim wohnt. Am 21. Dezember sprechen Baumann und Franz ab 19:30 Uhr mit interessierten Bürgerinnen und Bürger über die großen Herausforderungen und aktuellen Entwicklungen der Europäischen Union, wie Klimaschutz, Brexit und Rechtsstaatlichkeit. „Für Baden-Württemberg ist eine starke Europäische Union von größter Bedeutung“, sagt Baumann. „Das Land Baden-Württemberg hat darum eine Europa-Strategie erarbeitet und setzt diese um.“

„Für eine gute Zukunft Baden-Württembergs brauchen wir eine starke Europäische Union. Nur zusammen können wir grenzüberschreitende Probleme lösen, allen voran die Klimakrise und den Terrorismus, aber auch Steuervermeidung und Arbeitslosigkeit. Nur zusammen können wir Globalisierung gerecht machen, eine ökologisch moderne Wirtschaft schaffen und Frieden sichern“, erklärt Baumann. „Auch in der Pandemie hat sich gezeigt, dass die EU einen Mehrwert bietet. Zu guten Konditionen konnten große Kontingente von Impfdosen gekauft werden.“

Referent des Abends ist Romeo Franz, der seit 2018 für die grünen Mitglied des Europäischen Parlaments ist. Franz ist stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Kultur und Bildung sowie stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten sowie für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Der Europaabgeordnete Franz lebt in Altlußheim und kennt die Kurpfalz bestens.

Zugangsdaten:

https://us02web.zoom.us/j/81553584274?pwd=RnJtK201OEZZMUZOWEJaRTJMelo5dz09

Meeting-ID: 815 5358 4274, Kenncode: 980296