Dr. Andre Baumann spricht mit Armin Bohnert, Sprecher von Polizeigrün Baden-Württemberg über aktuelle Themen. Innere Sicherheit hat für die Grünen eine sehr große Bedeutung.

Innere Sicherheit ist einer der Schwerpunkte der grün-geführten Landesregierung. In seiner Veranstaltungsreihe zur Inneren Sicherheit spricht Dr. Andre Baumann zu aktuellen Herausforderungen der Polizeiarbeit mit Armin Bohnert, dem stellvertretenden Sprecher von PolizeiGrün Baden-Württemberg. Zu der öffentlichen Videokonferenz, die am 11. Dezember stattfindet, sind alle Interessierten herzlich eingeladen. 

„Unsere Polizei macht auch während der Corona-Pandemie eine hervorragende und fordernde Arbeit“, sagt Baumann. Dabei spielten derzeit die Kontrolle der Corona-Verordnung und das Versammlungsgeschehen eine wichtige Rolle. „Corona kommt zu vorhandenen Aufgaben und Herausforderungen dazu.“ Der Referent Armin Bohnert wird über die Corona-Herausforderungen berichten. Schwerpunkte des Abends werden jedoch polizeiliche Strategien für die Sicherheit im öffentlichen Raum und das neue grün-schwarze Polizeigesetz sein.  Dabei wird auch die Stuttgarter Krawallnacht, mögliche Ursachen und Auswirkungen, beleuchtet. 

Armin Bohnert ist stellvertretender Sprecher von PolizeiGrün e.V. Baden-Württemberg, ein Verein grüner und grünennaher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei. Der Referent durchlief in seiner Laufbahn bei der Polizei Baden-Württemberg Stationen im Streifendienst, in Planungsstäben und als Leiter eines Polizeireviers.

Die Online-Veranstaltung zur Polizeiarbeit startet am 11. Dezember um 19:00 Uhr. Alle Infos zur Teilnahme an der online-Veranstaltung sind hier verfügbar: www.andrebaumann.de.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks